Pippis Welt 2019

Pippis Welt 2019 · 03. September 2019
In diesem Sommer stand für einige unserer Bullerbü Kinder eine spannende Zeit bevor. Der Wechsel von der Krippe in den Kindergarten. Weil ein solcher Übergang mit großen Veränderungen und vielen Wechseln verbunden ist, muss er sorgsam vorbereitet werden. So gehen wir Bullerbüs jeden Donnerstag gemeinsam auf den „großen“ Spielplatz, damit besonders die großen Krippenkinder sich neue Herausforderungen suchen können und lernen sich im Kindergartenbereich zu orientieren. In den kalten...

Pippis Welt 2019 · 25. Juli 2019
Responsiv, was heißt das? Es ist der nondirektive Kommunikationsstil, der die Kinder einlädt zu sprechen und sich zu äußern. Es braucht einen Erwachsenen, der aufmerksam zuhört und dem Kind zugewandt ist. Signale der Kinder bemerken und darauf reagieren = Responsivität Das Kind braucht den Erwachsenen, um mit ihm eine Beziehung einzugehen. Auf dieser Grundlage kann es sich entwickeln, wachsen, Sprachfreude entwickeln und Kulturgüter erlernen. Sprechen -sich äußern ist angeboren-...

Pippis Welt 2019 · 27. Juni 2019
Haben wir gemeinsam mit den Kindern ausgewählt und Wochen lang eingeübt. Die Kinder sind in die Rolle der Schmetterlinge geschlüpft, tanzten und suchten sich einen Tanzpartner/in aus. Erst traute sich keiner, der erste Schmetterling zu sein. Doch mit jedem neuen Üben wurden die Kinder mutiger und trauten sich zu beginnen und sich in das Singspiel einzubringen.

Pippis Welt 2019 · 20. Mai 2019
Ganz nach dem Motto „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ erfahren die Kinder in der KiTa-Kunterbunt einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt. Spielerisch und kindgerecht werden die Themen Müll(vermeidung), Upcycling und Klimaschutz besprochen und anhand von Praxisbeispielen aktiv mit den Kindern erarbeitet. Dabei wurde das Projekt in den einzelnen Gruppen ganz individuell mit den Kindern erarbeitet. Mit freundlicher Unterstützung des regionalen...

Pippis Welt 2019 · 25. April 2019
Anfang April begannen im Kleinen Onkel die Ostervorbereitungen. Jedes Kind durfte eine Blume an die Fenster malen, welche jeweils für einen Tag stand, den wir noch warten mussten, bis der Osterhase kommt. Unser Hase „Gonzo“ sprang jedes Mal, wenn wir uns im Stuhlkreis trafen, eine Blume weiter und die Kinder zählten die übrigen Tage. Gleichzeitig wurden fleißig Ostereier gefärbt und bunte Osternester gebastelt, die dann am Donnerstag vor Ostern mit nach Hause genommen, und vom...

Pippis Welt 2019 · 29. März 2019
„ICH MACH MIT! – Für ein sauberes Osnabrücker Land!“, so steht es auf den Warnwesten, die uns die AWIGO hat zukommen lassen, geschrieben. Am Freitag, dem 29.03.2019 schlossen sich alle Kinder der KiTa den Schülern der Dissener Schulen an und sammelten gemeinsam um das KiTa- und Schulgelände Müll. Dafür gab es für jedes Kind, auch für jeden Erwachsenen, eine auffällig gelbe Warnweste, damit man uns im Stadtbild gut erkennen konnte. Zusätzlich versorgte uns die AWIGO mit...

Pippis Welt 2019 · 19. Februar 2019
Wer sich stark fühlt, wird nicht so leicht zum Opfer. Deshalb ist es gut, wenn Kinder früh ihr Selbstbewusstsein trainieren. Es gehört zur elterlichen und zu unserer täglichen Erziehungsarbeit dazu, diesen Bereich der Persönlichkeitsbildung zu beachten und zu stärken. Wilfried Bury und Derk van Berkum von der „Initiative Schutz vor Kriminalität“ (ISVK) haben in diesem Monat zum Thema „Prävention“ und „Nein sagen“ intensiv mit den Prüsselkindern in Kleingruppen gearbeitet.

Pippis Welt 2019 · 30. Januar 2019
Hallo ich bin „KNUD“, der Umweltfreund, und ich möchte den Kindern aus der Taka-Tuka Gruppe das Thema „Müll“ näherbringen.