Endlich ist es so weit!
Pippis Welt · 17. April 2023
An zwei Samstagen im März haben das Team der KiTa und Eltern mit dem Bau begonnen. Auch ein paar Kinder aus Krippe und Kindergarten waren dabei, um ihre Eltern auf der Baustelle zu unterstützen. Im Vorfeld wurde bereits das Fundament mit einem Bagger ausgegraben und gegossen.

Revolution in Dissen
Pippis Welt · 24. Februar 2023
Angeführt von einem riesigen Dinosaurier zogen am Rosenmontag über 100 große und kleine Narren lautstark durch Dissen. Die gesamte Innenstadt wurde aufmerksam, Schaulustige sammelten sich und vor dem Rathaus ertönte ein 3-fach-donnerndes „KiTa-Helau“. Schon nach der ersten Wiederholung flog die Rathaustür auf und der Bürgermeister Eugen Görlitz trat mit roter Nase aus seinem Haus! Er ergab sich den Rufen und dem karnevalistischen Gesang und bat die Narren hinein! Die Gelegenheit...

Sprach-Kita – KiTa-Kunterbunt
17. Februar 2023
Sprechen, sich mitteilen, dabei sein, wer möchte das nicht? Wir Menschen haben viele Sprachen und wollen diese auch nutzen. In diesem Beitrag möchte ich auf die Mehrsprachigkeit eingehen. Die meisten Menschen wachsen mehrsprachig auf. In unseren Nachbarländern Niederlande, Belgien, Luxemburg und der Schweiz ist es Normalität. Doch bleiben wir hier vor Ort. Viele Kinder in der Kita haben einen Migrationshintergrund, das heißt sie wachsen mehrsprachig auf. In unserer globalen Welt ist dieses...

Pippis Welt · 31. Januar 2023
Der Kleine Onkel war mal wieder unterwegs. Diesmal ging es in das anliegende Dissener Hallenbad. Aus gesundheitlicher Sicht, gibt es für Kinder keinen besseren Sport: Schwimmen kräftigt die Muskulatur, verbessert die Ausdauer und das Koordinationsvermögen, steigert die Leistungsfähigkeit und stärkt die Abwehrkräfte.

Presse · 04. Januar 2023
Diesen Artikel finden Sie unter: https://www.noz.de/lokales/dissen/artikel/kita-kinder-aus-dissen-schicken-ihre-spielzeuge-in-die-ukraine-43765493 Veröffentlicht am: 16.12.2022, 11:46 Uhr von Achim Köpp

Vimmerby und die ressourcenorientierte Videografie
Pippis Welt · 21. Dezember 2022
Als die Entscheidung, eine Weiterbildung zur ressourcenorientierten Videoarbeit zu machen zur Sprache kam, war ich zunächst sehr skeptisch. Kolleginnen, die an einem Einstiegstag teilgenommen hatten, erzählten schon etwas darüber. Daher hatte ich die Begriffe, „ressourcenorientierte Beobachtung“ schon einmal gehört. Denn alles was mit Technik und Digitalisierung zu tun hat, wollte ich lieber denen überlassen, die da wirklich Lust zu haben. Somit war der Gedanke, solch eine Fortbildung...

Integrative Krippen Gruppe Bullerbü
Pippis Welt · 21. November 2022
Seit 5 Jahren ist unsere Krippengruppe nun integrativ. Der Wandel von der Regelgruppe über Einzelintegration bis zur integrativen Krippengruppe wurde von uns - mit Lisa Gramke als Rehabilitationspädagogin - gestaltet. In der Gruppe spielen, lernen, erleben verschiedene Kinder zusammen. Einige Kinder sind vielleicht etwas anders und auch sie sind ein wertvoller Teil unserer Gemeinschaft. Heilpädagogische Maßnahmen beinhalten die Förderung und die Begleitung von Kindern, die in ihrem...

„Geheime Orte“ in der Herr Nilsson Gruppe
Pippis Welt · 22. September 2022
Kinder legen großen Wert auf „geheime Orte“-damit verbinden sie Orte, die von den Erwachsenen nicht jederzeit einsehbar und damit auch nicht so ohne Weiteres kontrollierbar sind. Sie brauchen diese nicht-pädagogischen Orte, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und ungestört, d.h. nicht immer unter den Augen von uns Erwachsenen eine gemeinsame Spielidee entfalten können. Diesen Ort zum Zurückziehen lieben unsere Kinder. Genau wie im Erwachsenenalter, gibt es eine Sehnsucht nach Ruhe...

Yves Macak R-zieher - Echt jetzt?!
KiFaZ · 14. September 2022
Yves Macak ist seit über 20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen bekommt. Eine Welt in der Männer in der Unterzahl sind und Frauen wie „Tofu- Tina und Häkel-Heike“ die Mehrheit bilden. Yves führt uns in eine Welt ein, in der Stuhlkreise, Töpferkurse und pädagogische Webarbeiten zum Tagesgeschäft gehören. Es ist eine Welt, in der der „pädagogische Happen“ aus den...

Ein turbulentes Jahr
Pippis Welt · 14. Juli 2022
Ein ereignisreiches KiTa-Jahr neigt sich in der Pippilotta-Gruppe dem Ende zu und wir wollen dieses Review passieren lassen. Im August´21 starteten wir mit 16 Kinder, wo uns leider bereits im Herbst einer verlassen hat und in den Waldkindergarten nach Bad Rothenfelde von da an ging. Doch bereits im Oktober und Dezember bekamen wir Nachwuchs und waren somit wieder vollzählig. Erfreulich war es auch, dass Franziska im August 2021 und Sybille im Januar 2022 uns mit ihren Fachkompetenzen als...

Mehr anzeigen